Wie funktioniert die CCP?

Die verschiedenen Bausteine der CCP werden zusammen gesetzt zu einzelnen Modulen. Jedes Modul bedient unterschiedliche Bauphasen.

  • Sind Sie mit der CCP verbunden können Sie auf die einzelnen Bausteine zugreifen. Daten aus Ihrer bestehenden Systemlandschaft werden transferiert und die Lösung mit Ihren Daten angereichert. Natürlich sind die Daten sicher und nur von Ihnen einsehbar. Die Daten werden innerhalb der CCP gespeichert, analysiert und verwertet. So bekommen Sie eine bessere Übersicht und können Ihre Daten ab sofort für mehr Projekterfolg nutzen.

    Sie können auch direkt aus Ihrer bestehenden Systemlandschaft auf die Bausteine der CCP zugreifen. Dank unserer verschiedenen API Managern können Sie sich direkt verbinden. So ist ein problemloser Datenaustausch mit der CCP möglich.

Die Funktionsweise der CCP

Die Bausteine können nach dem Plug-and-Play Prinzip herstellerunabhängig und flexibel verwendet werden.

Plug & Play Module

Hersteller-Unabhängigkeit

Volle Flexibilität & Kontrolle

Wir haben bereits fertige Module für Sie entwickelt: das Vergabemanagement und das Bescheinigungsmanagement.

Werfen Sie einen Blick in unsere einsatzbereiten Lösungen und erfahren Sie, wie diese Ihnen zum Projekterfolg verhelfen.

Vergabemanagement:

  • Automatische Gewerke-Erkennung
  • Preisschätzung von LV-Positionen mittels KI
  • Formatunabhängige Angebotsabgabe
    Erfahren Sie mehr zum Vergabemanagement

    Bescheinigungsmanagement:

    • Automatisierte Benachrichtigungen
    • Intuitiver Freigabeprozess
    • Echtzeit-Übersicht über Status der Bescheinigungen
    Erfahren Sie mehr zum Bescheinigungsmanagement
    Connected Construction Platform

    Profitieren Sie von einer Entwicklungspartnerschaft

    Mehr erfahren
    Connected Construction Platform

    Nutzen Sie unsere intelligenten SaaS Module

    Jetzt testen